Gliederung Masterarbeit – Ghostwriter Castle-Agentur

Die Gliederung Masterarbeit und der Aufbau der Masterarbeit

 

Am Ende des Studiums steht die Masterarbeit an. Arbeiten auf einem hohen akademischen Niveau zu schreiben, heißt es jetzt unter Beweis zu stellen. Die wichtigsten Aspekte haben wir hier in diesem Artikel zusammengetragen. Damit Ihre Masterarbeit nicht nur gelingt, sondern gut abschneidet. Eine gute Arbeit bildet sich schließlich aus einem guten Skelett. Somit behalten wir den Überblick und ermöglicht dem Leser einen einfacheren Umgang mit der vorliegenden Masterarbeit.

Die Gestaltung der Gliederung und der Aufbau der Masterarbeit.

Der Aufbau der Masterarbeit unterscheidet sich von den bisher erstellten Facharbeiten im Grundsatz nicht. Außer von dem Literaturteil und dem empirischen Teil. Hier kommen, die Fragestellung oder auch Hypothese, der Hauptteil und das Fazit, wie in jeder Arbeit vor. Eine Rolle spielen weiterhin die Vorgaben des ausgewählten Fachbereichs. Wählt man das Fach Geschichte aus und vergleicht man es mit dem Fach Ingenieurwesen oder Rechtswissenschaften unterscheiden sich die Anforderungen durchaus um ein Weites.

Eine Musterlösung, wie Masterarbeit und der Aufbau sowie die Gliederung auszusehen haben, gibt es nicht, allerdings kann ein Aufbau an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Im Grundsatz gilt für den Aufbau der Masterarbeit und die Formalien der meisten Universitäten folgendes:

  • Deckblatt der Masterarbeit
  • Sperrvermerk der Masterarbeit (optional)
  • Eidesstattliche Erklärung zur Masterarbeit (optional)
  • Danksagung zur Masterarbeit und Vorwort (optional)
  • Inhalts-, Abkürzungs-, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis
  • Einleitung (inklusive Forschungsstand)
  • Hauptteil
    – Grundlagen – theoretischer Teil
    – Methodik
    – Ergebnisse
    – Diskussion
    – Fazit/Resümee/Zusammenfassung
    – Nachwort
  • Quellen- und Literaturverzeichnis
  • Anhang (optional)

Besonders bei Aspekten wie Sperrvermerken, eidesstattlichen Erklärungen oder auch der Danksagung können die Vorgaben der Universitäten stark variieren, also ist es unbedingt ratsam, die universitätsspezifischen Vorgaben zu konsultieren.

Die Gestaltung der Kapitel bei der Gliederung Masterarbeit

Damit wirklich klar ist, was gemeint ist, haben wir die Darstellung der Kapitel einmal aufgeführt. Wir gehen im Folgenden auf die einzelnen Kapitel ein. Es hängt von der Universität ab, inwiefern Sie die beschriebenen Kapitel wiederfinden bei der Masterarbeit.

Damit es am Ende keinen Abzug von der Note gibt, sollten Sie Ihre Mastarbeit unbedingt auf Abweichungen kontrollieren. Wir zeigen Ihnen in einem Überblick wieviel Prozentanteile die jeweiligen Kapitel mit sich bringen.

10 % bis 15 % der Arbeit fallen auf die Einleitung und auf das Fatzit.

75 % bis 80 % fallen auf den Hauptteil.

5 % bis 10 % fallen auf Dokumente und ähnliche Anhänge.

Masterarbeiten können zwischen 40 Seiten und 120 Seiten ausmachen.

Je nach Forschungsgebiet und Vorgaben der Universität.

Im Grundsatz gilt für Masterarbeiten der folgende inhaltliche Aufbau:

Teil der ArbeitUmfangBeschreibung
Deckblatt1 Seite– Logo der Hochschule
– Name der Institution, Fachbereich, Lehrstuhl, Kontakt Betreuer
– Titel und Untertitel der Arbeit
– Vollständiger Name, Studiengang, Adresse, E-Mail-Adresse Matrikelnummer, Abgabedatum
Abstract (optional)1 SeiteDas Abstract soll den Leser auf den Inhalt der Arbeit neugierig machen. Die zentralen Punkte der Arbeit werden kurz zusammengefasst.
Vorwort (optional)1 SeiteIm Vorwort können kurz die Themenwahl und die gemachte Erfahrung beim Schreibprozess beschrieben werden. Es kann weiterhin genutzt werden, um sich bei den Menschen zu bedanken, die beim Schreiben geholfen haben.
Danksagung (optional)1 SeiteWird sich im Vorwort nicht bedankt oder kein Vorwort erstellt, kann sich auch im Rahmen einer Danksagung bedankt werden.
InhaltsverzeichnisMaximal 2 SeitenDas Inhaltsverzeichnis ermöglicht den ersten Überblick über die Arbeit und spiegelt im Wesentlichen die Gliederung wider.
Abbildungs- und TabellenverzeichnisEtwa 2 SeitenAuflistung aller Abbildungen und Tabellen in der Reihenfolge, in der sie in der Arbeit vorkommen (kann bei Word automatisiert werden).
AbkürzungsverzeichnisEtwa 1 SeiteErklärung aller fachlichen Abkürzungen, die in der Masterarbeit Anwendung finden.
EinleitungEtwa 10 % der ArbeitPräsentation der Forschungsfrage mit dem Ziel, das Interesse des Lesers zu erwecken. Weiterhin wird die Motivation für das Thema erörtert sowie der gewählte Aufbau der Arbeit.
Theoretischer Teil / Grundlagen15–30 SeitenInformation des Lesers über den aktuellen Forschungsstand und die relevanten Theorien.
Methodik5–10 SeitenBeschreibung der empirischen Forschung, der Wahl der Stichprobe, des Ablaufs der Datenerhebung, der Aufbereitung der gesammelten Daten.
Ergebnisse5–20 SeitenDie Erörterung der Ergebnisse anhand der Forschungsfrage bzw. der angewandten Methoden. Hier ist die Gliederung in Unterkapitel sinnvoll.
Diskussion5–10 SeitenAuseinandersetzung mit den beschriebenen Ergebnissen, Einordnung in den Gesamtzusammenhang der Abhandlung, Interpretation der Ergebnisse und Einordnung in die Forschung.
Fazit3–4 SeitenZusammenfassung der Ergebnisse mit Fazit unter Rückschluss auf die Forschungsfrage, Aufführung von Problemen und Limitationen sowie der Ausblick.
Nachwort (optional)1–2 SeitenEine Reflexion über den Prozess des Schreibens einer Masterarbeit. Sie kann auch die Danksagung für die Hilfe beim Schreiben der Arbeit enthalten.
Quellen- / Literaturverzeichnisalle QuellenAlphabetische aller in der Arbeit genutzter Quellen und Literatur.
Anhangsverzeichnis½–1 SeiteErklärung aller Anhänge an die Masterarbeit.
AnhangUmfang variiertPräsentation aller Anhänge, die ansonsten keinen Platz gefunden haben, wie beispielsweise Experteninterviews in der vollständigen Abschrift.
Eidesstattliche Erklärungeine halbe SeiteKann meistens im gewünschten Format und Wortlaut auf den Seiten der Fachbereiche heruntergeladen werden.

Vorlage für die Gliederung einer Masterarbeit

Jede Hochschule kann eigene Regeln für den formalen Aufbau einer Masterarbeit aufstellen.

Somit ist es erforderlich, sich beim Dozenten über den Fachbereich zu informieren. Dieser hat bestimmt für Sie gute Ideen über den richtigen Aufbau der Gliederung Ihrer Masterarbeit.

Im Normalfall unterteilt sich die Masterarbeit in den theoretischen Teil und dem empirischen Teil. Dies ist anders bei der Bachelorarbeit. In der Gliederung der Masterarbeit muss dies berücksichtigt werden und sich widerspiegeln.

Die Gliederung – der Unterscheide zwischen dem theoretischen und dem empirischen Teil

Die Herausforderung die gegeben ist, ist der empirische Teil, da dieser noch nicht gefordert wurde. Natürlich ist es auch möglich das vor der Masterarbeit der Studierende schon einmal mit einem empirischen Teil gearbeitet hat.

Häufig wurden bisher nur Theoriearbeiten vom Studierenden verfasst.

Wir erklären hier einmal was den theoretischen Teil vom empirischen Teil unterscheidet. Im Grunde sind die meist verfassten Hausarbeiten zunächst Theoriearbeiten. Das heißt, dass das Ergebnis auf wissenschaftlicher Literatur basiert und so zum Ergebnis kommt. Im theoretischen Teil der Masterarbeit wird dies auch gefordert.

Zu neuen Erkenntnissen führt der gegenwärtige Forschungsstand

Auf der Grundlage von Modellen, Methoden und Definitionen wird die empirische Forschung dargestellt.

Die Methodik wird begründet, die schriftliche Darstellung erfolgt durch die Erhebung von Daten. Die Daten werden präsentiert und erläutert. Auch dieser Teil der Masterarbeit erhält die Diskussion.

Gliederung Masterarbeit bei uns erhalten Sie Unterstützung

Sie können sich jederzeit Unterstützung in unserer Agentur holen, wenn Sie                   Probleme haben bei der Erstellung Ihrer Gliederung. Auch wenn es um das Verfassen Ihrer Masterarbeit geht, stehen wir Ihnen gerne an der Seite.

Wir nennen einige Fachrichtungen in denen wir häufig beauftragt werden.

  • Gliederung Masterarbeit in Sozialwissenschaften
  • Gliederung Masterarbeit in Naturwissenschaften
  • Gliederung Masterarbeit in Betriebswirtschaftslehre
  • Gliederung Masterarbeit Sozialkunde
  • Gliederung Masterarbeit Psychologie
  • Gliederung Masterarbeit Jura und Rechtswissenschaften
  • Gliederung Masterarbeit Informatik
  • Gliederung Masterarbeit Ingenieurwissenschaften

Gliederung Masterarbeit – Ghostwriter Castle-Agentur

Fragen Sie Ihren Ghostwriter für Ihre Gliederung Masterarbeit bei uns an.

    *Pflichtfelder

    Projektleiter Herr Simon

    Ghostwriter

    Projektmanagerin Frau Liebig

    0049 (0) 177 65 160 41

    Ghostwriter

    Projektmanagerin Frau Lau-Cheng

    0049 (0) 177 65 160 41

    Ghostwriter

    Projektmanagerin Frau Krause

    0049 (0) 177 65 160 41

    Ghostwriter

    Teamleiter Herr Schwan

    Autoren gescuht

    Bewertungen unserer Kunden

    Masterarbeit mit Empirie eine 1,2

    ♦♦♦♦ Ich kann es gar nicht glauben, dass ich jetzt meinen Masterabschluss habe. Ich habe 30 Seiten selber verfasst. Ich war im Stress und konnte nicht mehr weiter schreiben. Ich habe mir die Hilfe geholt, die ich brauchte und meine Masterarbeit wurde pünktlich fertig. Mein Autor war der BESTE und ich bedanke mich hunderttausendmal für die grandiose Hilfe und Unterstützung. Wir haben zusammen meine Masterarbeit diskutiert. Danke schön. ♦♦♦♦

    Hier geht es zu weiteren Bewertungen unserer Kunden.

    13

    Jahre Erfahrung

    17.119

    Projekte erfolgreich durchgeführt

    253

    Ausgezeichnete Autoren

    Geschäftszeiten

    Öffnungszeiten von 8.00 – 21.00 Uhr

    Wir sind jederzeit für Sie zu erreichen. Bei einem fehlgeschlagenen Anruf, rufen wir Sie zeitnah zurück.

    Zahlungsarten

    • Ratenzahlung
    • Einmalzahlung mit Nachlass
    • Überweisung
    • Sofortüberweisung